Was suchen Sie?
Lieferzeit: 2-3 Werktage
Lieferzeit: 2-3 Werktage
140 Jahre Erfahrung
140 Jahre Erfahrung
Bis zu 5 Jahre Garantie
Bis zu 5 Jahre Garantie
Kostenloser versand ab 50 €
Kostenloser versand ab 50 €

Mein Featherweight hat keine/nur wenig Saugleistung

Das ist zu tun, wenn der Featherweight keine/nur wenig Saugleistung hat

  • Prüfen Sie die Ansaugung am Motorrohr 
    • Nehmen Sie den Schmutzbehälter und Filter ab
    • Stecken Sie das Gerät ein und schalten es ein
    • Legen Sie eine Hand über die Öffnung am Gerät, wo sich der Motor-Vorfilter (Schaumstoff) befindet 
  • Wenn keine Saugleistung gegeben ist, wenden Sie sich bitte an den BISSELL Kundendienst
  • Wenn Saugleistung gegeben ist, überprüfen Sie die Filter 
    • Verschmutzte Filter können zu Schäden am Motor und schließlich dazu führen, dass das Gerät keine Leistung mehr hat, wenn es nicht korrekt instandgehalten wird
    • Entfernen Sie Verschmutzungen vom Motor-Vorfilter (Schaumstoff)

Nehmen Sie den Filter aus dem Schmutzbecher

Featherweight - Filter entfernen

  • Entriegeln Sie die Filter und trennen sie zur Reinigung

Featherweight - Filter entriegeln Featherweight - Filter trennen

  • Kippen Sie den Schmutzbehälter aus, um den Schmutz zu entfernen

Featherweight - Schmutzbehälter auskippen

  • Nach intensivem Gebrauch können beide Filter in warmem Wasser mit einem milden Reinigungsmittel abgewaschen werden
  • Lassen Sie sie vollständig trocknen (24-48 Stunden), bevor Sie sie wieder einbauen
  • Die Filter sollten ersetzt werden, wenn sie verschlissen oder beschädigt sind
  • Die Filter müssen wieder fest in den Schmutzbecher eingesetzt werden, bevor alles in das Gerät geschoben wird, um zu verhindern, dass Staub ausgeblasen wird

Wenn Sie weiterhin Probleme mit der Saugleistung haben oder wenn Staub ausgeblasen wird, wenden Sie sich bitte an den BISSELL Kundendienst

Teilen Sie diesen Tipp