Was suchen Sie?
Lieferzeit: 2-3 Werktage
Lieferzeit: 2-3 Werktage
100 Tage Widerrufsrecht auf Reinigungsgeräte
100 Tage Widerrufsrecht auf Reinigungsgeräte
Bis zu 5 Jahre Garantie
Bis zu 5 Jahre Garantie
Kostenloser versand ab 50 €
Kostenloser versand ab 50 €

Mein CrossWave hat keine Sprühleistung

Das ist zu tun, wenn der CrossWave keine Sprühleistung hat

 *Der Saugvorgang beginnt nach dem Einstecken des Netzsteckers ERST, nachdem die Einstellung Teppich oder Hartboden ausgewählt wurde

Hinweis: Wenn die Bürstenrolle oder der Spinner von Haaren verstopft ist, dreht sich die Bürste nicht und das Gerät schaltet sich ab - entfernen Sie Schmutzpartikel auf der Bürstenrolle und dem Spinner, um zu verhindern, dass sich das Gerät abschaltet

  • Stecken Sie das Gerät in eine Wandsteckdose
  • Schalten Sie das Gerät ein , indem Sie die Einstellung Teppich oder Hartboden wählen

CrossWave - Digitale Berührungssteuerung

  • Ziehen Sie das Netzkabel des Geräts aus der Wandsteckdose
  • Nehmen Sie den Frischwassertank von der Rückseite des Gerät ab
  • Stecken Sie einen Gegenstand mit stumpfer Spitze (z. B. einen Schraubendreher oder Stift) in die kleine runde Öffnung über dem weißen Etikett am Handgriff
    • Ziehen Sie den Handgriff nach oben und drücken Sie dabei den Gegenstand mit stumpfer Spitze in die kleine Öffnung und ziehen den Handgriff zum Abnehmen nach oben
    • Nachdem der Handgriff vollständig abgenommen wurde, bringen Sie ihn wieder an, bis Sie ein Klicken hören
    • Sie müssen außerdem vorsichtig auf das Ende des Handgriffs klopfen, danach hören Sie ein leises Klicken, das wieder signalisiert, dass der Handgriff vollständig eingerastet ist

CrossWave - Handgriff entfernen und wieder anbauen

  • Stecken Sie das Gerät in eine Steckdose und kontrollieren Sie, ob das Gerät mit Strom versorgt wird
  • Wenn nicht, ziehen Sie den Netzstecker
  • Fahren Sie mit der Hand am Netzkabel entlang; es sollte glatt sein
  • Kontrollieren Sie den Stecker auf Schäden
    • Wenn entweder das Kabel (nicht glatt oder freiliegende Adern) oder der Stecker (Zinken) beschädigt sind, wenden Sie sich bitte an den BISSELL Kundendienst
  • Kontrollieren Sie, ob die Wandsteckdose funktioniert:
    • Prüfen Sie dies, indem Sie ein Mobiltelefon-Ladegerät oder ein Kleingerät einstecken
    • Wenn die Steckdose keinen Strom hat, versuchen Sie es an einer anderen in einem anderen Zimmer
    • Stellen Sie bei Bedarf den Sicherungsschalter zurück

Wenn das Gerät immer noch keinen Strom bekommt, wenden Sie sich bitte an den BISSELL Kundendienst

Teilen Sie diesen Tipp